Rhythmus-Training

tell it to a friend:


rhythmische Leseübungen für alle Musiker ! Notenheft mit Download von Jörg Sieghart

Rhythmus-Training - Lehrheft mit Download für alle Musiker - nur 9,95 EUR !
Rhythmus-Training - Lehrheft mit Download für alle Musiker - nur 9,95 EUR !


Dieses preisgünstige Lehrheft mit MP3-Download richtet sich an alle Musiker, egal in welchem stilistischen Genre sie sich bewegen! Es ist kein grundlegendes Rhythmuslehre-Heft (wenngleich die verschiedenen, gängigen Notenwerte in ihren Längen kurz aufgezeigt werden...), sondern ein durchdachtes Trainingsheft mit verschiedensten, praxisorientierten rhythmischen Leseübungen von leicht über mittelschwer bis schwer.

 

Dieses Lehrheft befähigt den Musiker nach Absolvierung sämtlicher Übungen auch sehr komplexe Rhythmen schnell zu erfassen, sie blitzschell umzusetzen und auch anspruchsvolle rhythmische Notation lesen zu können. Dank Übung mit Metronom verbessert den Anwender auch sein Timing und die Präzision seines Spiels. Damit ist diese Workbook die optimale Vorbereitung für alle, die in einer Band oder einem anders gearteten musikalischem Ensemble spielen!

 

Lieferbar!

 

VK-Preis für den Endverbraucher: 9,95 € (Buchpreisbindung)

 

Tunesday Records Bestellnummer: TUN 17

 

ISMN 979-0-50198-018-5   (ISMN 9790501980185)

 

Im gut sortierten Fachhandel erhältlich oder direkt über den Tunesday Onlineshop

 

Produkt-Video und Beispielseiten unten stehend !!!

 

PDF zum Notenheft mit Inhaltsbeschreibung
Rhythmus-Training-Notenheft-mit-CD-fuer-
Adobe Acrobat Dokument 841.9 KB

Download-Link für Händler:

Info-Paket zum Lehrheft

(inkl. Cover, Beispielseiten, Audio- & Video-Trailer)

Die Zugangsdaten für Händler bitte ggf. per E-Mail anfordern...

Lieferbar!

 

Privatbesteller: Direkt-Bestellung im Tunesday Onlineshop

 

(Händler bestellen bitte per E-Mail)


Aus dem Vorwort:

Foto: Magdalena Sieghart
Jörg Sieghart

Die Rhythmik ist Dreh- und Angelpunkt in jeglicher Form von Musik. Musikalisches Zusammenspiel wäre ohne rhythmische Elemente und Übereinstimmungenkaum denkbar. Rhythmen erfassen,

nachspielen und auch in Notation lesen zu können, ist ein für Musiker extrem wichtiger Lernprozess.

Umgekehrt befähigt das gekonnte Lesen von Rhythmen auch dieselben spielenzu können und erweitert das „rhythmische Repertoire“ des jeweiligen Musikers. Aber auch die Präzision der Ausführung und das sogenannte „Timing“,also die Fähigkeit das Tempo konstant zu halten bzw. es dem Interpreten,

Dirigenten, Schlagzeuger oder Bandleader anzupassen, bedürfen eines gewissen Trainings.


Rhythmische Leseübungen mit steigerndem Schwierigkeitsgrad, wie in diesem Notenheft, sind eine optimale Vorbereitung, um sich mannigfaltige rhythmische Fähigkeiten anzutrainieren. Eine gute Voraussetzung für alle, die bereits in einem musikalischen Ensemble aktiv sind (gleich ob Rock oder Klassik) oder künftig in einer Band, Big Band, einem Orchester oder einer anderen musikalischen Formation spielen möchten, in welcher Stilrichtungauch immer.


In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß beim Rhythmus-Training!
Jörg Sieghart

Foto: Magdalena Sieghart


Produkt-Video & Inhaltsverzeichnis (rechts):

Wichtiger Hinweis:

die erste Ausgabe von Rhythmus Trainig beinhaltete eine CD anstatt von Download!

 

Inhaltsverzeichnis (zum Vergrößern bitte anklicken)
Inhaltsverzeichnis (zum Vergrößern bitte anklicken)

Beispielseiten aus dem Inhalt - zu Vergrößern bitte anklicken !

Backcover/Heftrückseite:

Umschlag Klappentext
Umschlag Klappentext